„Ausbildung 4.0 – Berufe erleben“
Ausbildungsmesse in der Mittelschule Waldsassen am Samstag, 14.03.2020, wird verschoben!

 

Es war keine leichte Entscheidung - umso mehr, als alle Vorarbeiten bereits geleistet sind:

Die Bildungsregion Landkreis Tirschenreuth sagt die Ausbildungsmesse am 14.03.2020 (Mittelschule Waldsassen) zum Schutz der Gesundheit von Ausstellern, Besuchern und Schülern vorsorglich ab! 


Bereits zu Beginn dieser Woche (ab 2.März) haben die ersten (vor allem global agierenden) Unternehmen ihre Teilnahme an der Messe zum Schutz ihrer Mitarbeiter abgesagt. Nach Rückfragen bei Gesundheitsämtern und Kliniken haben wir in einer außerordentlichen Sitzung im Landratsamt entschieden, die Messe besser zu verschieben, um dem sog. „Coronavirus“ in unserer Region keine Verbreitungsmöglichkeiten zu geben. Denn die verstärkte Verbreitung von Covid-19 in Europa erfordert eine neue Bewertung der Situation. Es soll vermieden werden, dass Teilnehmer der Messe (aus Risikogebieten kommen) und erkrankt die Messe besuchen und andere Besucher oder Aussteller möglicherweise infizieren.

 

Zudem würde die Ausbildungsmesse in einer Schule stattfinden, was nochmals anders zu bewerten ist als eine Veranstaltung beispielsweise in einer Messehalle.

Wir werden versuchen, die Messe so bald wie möglich nachzuholen, zwischenzeitlich werden wir eine Online-Ausbildungsmesse etablieren.