Ausbildungsmesse im Schulzentrum Kemnath am 12. Oktober 2019

Guter Rat ist lukrativ

Zu einer beeindruckenden Großveranstaltung hat sich die Ausbildungsmesse in Kemnath gemausert. Heuer ging sie bereits zum zwölften Mal im Schulzentrum über die Bühne.

Opens external link in new windowmehr

Opens external link in new windowBildergalerie
Fotos: © Jasmin Blei

Nutze die gute Gelegenheit, Auskünfte nicht nur über den Traum- und Wunschberuf, sondern auch über die Vielzahl an verwandten und oft ebenso interessanten Ausbildungs- oder Weiterbildungsangeboten zu erhalten.

Die richtige Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben.

 

Die nächste Ausbildungsmesse „Ausbildung 4.0 – Berufe erleben!“

Anfang März in Waldsassen

 


Du willst einen persönlichen Termin mit einem Unternehmen? Nutze das Speed-Dating!


Es ermöglicht Dir ein zehnminütiges Gespräch mit einem Personalverantwortlichen, bei dem Du noch mehr über das Unternehmen und die Ausbildungsangebote erfahren kannst. Wähle einfach ein Unternehmen, das Du näher kennenlernen willst und melde dich an.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Dich

Neben vielen Firmen und Bildungseinrichtungen werden diesmal auch Hochschulen, die im Landkreis Studiengänge anbieten, mit eigenem Infostand vor Ort sein. Weitere Aktionen wie Bewerbertraining und Berufsinformationen sind geplant.


Warum ist es für mich sinnvoll teilzunehmen?

Du kannst mit Personalverantwortlichen und Ausbildern sprechen und an den Ständen wichtige Informationen sammeln. Außerdem besteht die Möglichkeit, bei einem sogenannten „Speed Dating“, im persönlichen Gespräch Kontakt zu den Verantwortlichen eines Unternehmens aufzubauen. Das Gespräch kannst du über diese Plattform mit dem Unternehmen ausmachen und dir deine Wunschzeit reservieren.  
Nutze die gute Gelegenheit, Auskünfte nicht nur über den Traum- und Wunschberuf, sondern auch über die Vielzahl an verwandten und oft ebenso interessanten Ausbildungs- oder Weiterbildungsangeboten zu erhalten.
Speed-Dating?

 

Wer kann teilnehmen?

Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer. Aber auch Menschen, die sich für eine Weiterbildung, Umschulung oder Umorientierung interessieren.

 

Veranstalter der Ausbildungsmesssen ist die Bildungsregion Landkreis Tirschenreuth in Kooperation mit den Städten Waldsassen und Kemnath, der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammern sowie den ansässigen Schulen.

Ansprechpartner:
Hilmar Fütterer
Politologe M. A.
Leitung Bildungsmanagement
Tel.: 09632/9217 - 29
Fax: 09632/9217 - 10
hilmar.fuetterer(at)inno-regio.de
hilmar.fuetterer(at)tirschenreuth.de

 

Förderhinweis:
Die Ausbildungsmessen werden im Rahmen des Regionalmanagements Landkreis Tirschenreuth gefördert durch: